Am 13.11 Vortrag von Zwangsräumung Verhindern

Am 13.11, um 20:00 werden Leute von Zwangsräumung verhindern über die Wohnsituation und Gentrifizierung in Berlin reden. Der Vortrag wird auf deutsch sein.

Mietenkampf im Aufwind
Ob beim Mietshäuser Syndikat, bei der Starthilfe der Kampagne „Deutsche Wohnen enteignen“ oder beim Mietenwahnsinns-Bündnis: überall laufen die Postfächer und e-mail-Verteiler über, immer mehr Leute in Berlin beginnen sich gegen Gentrifizierung und Verdrängung zu organisieren und zu wehren.
Erfolgreiche Kämpfe – wie gegen Google- fallen nicht vom Himmel: Wie können wir in der Mietenbewegung antikapitalistische Perspektiven verstärken und die Eigentümer zurückdrängen?
Aktuelles vom Bündnis Zwangsräumung verhindern!

Dienstag | 13.11.2018 | 19:30 | B-Lage Mareschstraße 1

Die Einnahmen werden für kommende Aktion- und Druckkosten genutzt. Deshalb, kommt vorbei, genießt die Crêpes (die um 19:30 Uhr bereit zur Ausgabe sind), informiert euch. Danke

Über die Gruppe: http://berlin.zwangsraeumungverhindern.org/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s